Verkürzter Konzernzwischenabschluss zum 31. März 2016

Gewinn- und Verlustrechnung
Bayer-Konzern

 

 

Q1 2015

 

Q1 2016

 

 

in Mio €

 

in Mio €

Vorjahreswerte angepasst

1

EBIT = Ergebnis vor Finanzergebnis und Steuern

Umsatzerlöse

 

11.879

 

11.941

Herstellungskosten

 

−5.476

 

−5.086

Bruttoergebnis vom Umsatz

 

6.403

 

6.855

Vertriebskosten

 

−2.920

 

−2.914

Forschungs- und Entwicklungskosten

 

−946

 

−1.110

Allgemeine Verwaltungskosten

 

−471

 

−497

Sonstige betriebliche Erträge

 

247

 

203

Sonstige betriebliche Aufwendungen

 

−369

 

−202

EBIT1

 

1.944

 

2.335

Ergebnis aus at-equity bewerteten Beteiligungen

 

6

 

−5

Finanzielle Erträge

 

12

 

37

Finanzielle Aufwendungen

 

−292

 

−347

Finanzergebnis

 

−274

 

−315

Ergebnis vor Ertragsteuern

 

1.670

 

2.020

Ertragsteuern

 

−375

 

−478

Ergebnis nach Ertragsteuern aus fortzuführendem Geschäft

 

1.295

 

1.542

Ergebnis nach Ertragsteuern aus nicht fortgeführtem Geschäft

 

45

 

39

Ergebnis nach Ertragsteuern

 

1.340

 

1.581

davon auf nicht beherrschende Anteile entfallend

 

6

 

70

davon auf die Aktionäre der Bayer AG entfallend (Konzernergebnis)

 

1.334

 

1.511

 

 

 

 

 

 

 

in €

 

in €

Ergebnis je Aktie

 

 

 

 

aus fortzuführendem Geschäft

 

 

 

 

unverwässert

 

1,56

 

1,78

verwässert

 

1,56

 

1,78

aus nicht fortgeführtem Geschäft

 

 

 

 

unverwässert

 

0,06

 

0,05

verwässert

 

0,06

 

0,05

aus fortzuführendem und nicht fortgeführtem Geschäft

 

 

 

 

unverwässert

 

1,62

 

1,83

verwässert

 

1,62

 

1,83